Erinnerungen an eine Werbeaktion von SUNTOURS

Jetzt zu Corona-Zeiten und erst recht während der Feiertage erinnert man sich an dies und jenes. Was wollten wir machen, veröffentlichen, schreiben? Manches wurde wieder verworfen, aber einiges – oder gar vieles – hat doch recht gut geklappt.

Der Fotograf Michael Martin, mit dem wir viel zusammengearbeitet haben, hat uns im Herbst 2009 angeboten, vor seinen gut besuchten Multivisionen eine etwa zweiminütige Werbeshow laufen zu lassen. Der Preis war fair und bezahlbar – also Fotos aus dem digitalen Archiv heraussuchen, die Grafikerin kontakten, und los ging’s -:))

Klar und eindrücklich dargestellt werden sollten die Regionen, in welchen wir aktiv waren: Sahara, Westafrika, Maghreb, Südliches Afrika, Südamerika, Cuba und vorderer Orient & Oman. Die Bilder liefen im Überblendmodus jeweils vor Michael Martins Multivisionen, während der Saal sich mit interessiertem Publikum füllte, dazu dezente Musik.

Startseite, EntwurfÜber die Startseite wurde wurde viel diskutiert, im Büro, mit der Grafikerin in Nürnberg und – wie bei uns damals üblich – auch am Küchentisch. Letztendlich milderten wir den etwas provokanten Text aus dem ersten Entwurf etwas ab und die Sequenz war wie folgt:

Bei den Reisen nach Südamerika und Cuba arbeiteten wir mit AvenTOURa in Freiburg zusammen und im vorderen Orient, in Oman und in der Mongolei mit Bedu Expeditonen in München.

Die Touren in die Sahara, nach Westafrika, im Maghreb und im Südlichen Afrika waren sozusagen »hausgemacht« von uns. Trekkingtouren, Karawanen und Fahrten mit Geländewagen: immer in fairer Kooperatin mit örtlichen, einheimischen Mannschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.